„Keine Gefühle mehr“ als Trennungsgrund endlich verstehen und vermeiden

Erfahre jetzt hier die Bedeutung und die Ursachen von: „Ich habe keine Gefühle mehr.“ und wie Du mit dieser Erkenntnis Deine Ex zurückgewinnst.

Bis gerade eben wart ihr noch glücklich. Dachtest Du zumindest und plötzlich, aus dem Nichts, macht sie mit Dir Schluss, beendet die Beziehung oder reicht sogar die Scheidungspapiere ein. Es ist egal, ob ihr erst kurz zusammen wart oder schon recht lang. Ob ihr zusammen wohnt oder gar gemeinsame Kinder habt. Du fragst nach dem Grund, nach dem Warum, weil Du nicht einfach diese wunderbare Beziehung aufgeben möchtest, weil Du kämpfen möchtest. Als Grund sagt sie nur noch „Ich habe keine Gefühle mehr für Dich“ oder „Ich fühle nicht mehr soviel wie früher“. Das verwirrt Dich und Du weißt nicht genau was sie damit meint, geschweige denn, was Du jetzt tun sollst.

Wenn es Dir genauso geht, dann erfahre jetzt hier die Bedeutung und die Ursachen für diesen Satz „Ich habe keine Gefühle mehr.“ und wie Du mit dieser Erkenntnis sogar Deine Ex zurückgewinnen kannst. Du wirst nach dem Lesen genau wissen, was die wahren Ursachen für die Trennung sind und was Du dagegen tun kannst.

Du erfährst wichtige Inhalte, Ursachen und wie Du sie vermeiden kannst zu …

Keine Gefühle mehr – wir passen nicht zusammen

fehlende Ehrlichkeit

Angst vor Einsamkeit – lieber Wolke 4 …

Keine Gefühle mehr – Veränderung in der Beziehung

neuer Job

Urlaub

Zusammengezogen

Hochzeit

eigene Fitness/Pflege/Hobbies/Freunde vernachlässigt

Schwangerschaft

 

Keine Gefühle mehr – sie hat einen anderen

Ursachen und wie Du sie vermeiden kann

Tipp für maximalen Erfolg, auch wenn sie keine Gefühle mehr hat

Um Deinen Erfolg zu steigern, die Ursachen auf zudecken, nimm Dir ruhig eine Zettel und Stift zur Hand und notiere Dir relevante Punkte, so bekommst Du einen Überblick über mögliche Ursachen und wie man diese in Zukunft vermeidet. Das hilft Dir dabei die Analysephase „Warum hat sie die Beziehung beendet?“ abzuschließen und den nächsten Schritt zu gehen.

Also lass uns anfangen.

 

Keine Gefühle mehr – wir passen nicht zusammen

Manchmal ist es wie mit Brokkoli und Schokolade. Man kann die zwei kombinieren, ist vielleicht auch für den Anfang interessant, aber irgendwie passt es doch nicht. Also prüfe hier, ob ihr wir Brokkoli und Schokolade seid.

Wir passen nicht zusammen – Ursache

fehlende Ehrlichkeit

Kennst Du das, Du stolperst irgendwie in die Beziehung rein, obwohl Du eigentlich mit ihr gar keine so richtig wolltest. Eigentlich wolltest Du nur Spaß für eine Nacht (vielleicht nicht einmal das?) und dann wart ihr irgendwie zusammen. Eigentlich habt ihr euch auch nie so richtig gut verstanden, aber das konntest Du ihr nicht so deutlich sagen, Du willst sie ja nicht verletzen. Aber eigentlich war es Dir völlig egal was sie macht, selbst wenn sie auch mal für ein Wochenende weg war, viel fast nicht auf.

Ja, das wird sie auch gemerkt haben. Vielleicht hatte sie ähnliche Gedanken und wollte Dich nur nicht verletzen oder hatte gehofft, das es mal besser wird.

Angst vor Einsamkeit – lieber Wolke 4 …

Mit ihr war es besser, als allein. Ihr habt euch über die Zeit so arrangiert. Auch haben Deine Eltern, Freunde und Bekannte keine Anspielungen mehr gemacht, weil Du ja jetzt auch eine Freundin hast. Und irgendwie fanden alle sie ja toll und nett, da versteht das dann keiner wenn man selbst Schluss macht, weil es einfach nicht gefunkt hat.

Vielleicht warst Du mehr für sie als „nur“ Wolke 4?

Wir passen nicht zusammen – Vermeiden

fehlende Ehrlichkeit

Auch wenn es manchmal hart ist und es sehr viel Mut kostet, sei ehrlich. Du hast ja selbst nichts davon in einer Lüge zu baden. Du verpasst nur Deine Traumfrau. Stell‘ Dir doch einfach mal vor, Du bist mit Deiner aktuellen Freundin, mit der Du nur so zusammen bist auf einer Party und begegnest Deiner Traumfrau. Sie ist einfach nur WOW. Du gehst hin und willst sie ansprechen, sie sieht Dich an und ZACK dein aktuelle Freundin schiebt sich dazwischen – prima. Was glaubst Du, was Deine Traumfrau jetzt von Dir denkt? Du wirst keine Chancen bei Superfrauen haben, wenn Du mit ihnen flirten willst und Du Deine Freundin dabei ist – sieht nicht gerade nach Ehrlichkeit und Treue aus, oder?

Angst vor Einsamkeit – lieber Wolke 4 …

Alleinsein bedeutet nicht automatisch einsam sein. Du kannst auch in einer Menschenmenge Dich einsam fühlen. Denkt darüber nach, vielleicht liegt auch hier eine mögliche Ursache. Du denkt, lieber die eine als gar keine? Das macht weder Dich glücklich noch Deine Partnerin. Es gibt super Ratgeber, wie man als Singlemann ein interessantes und aufregendes Leben führen kann. Vielleicht googlest Du mal danach und lässt Dich inspirieren. Und vielleicht begegnet Dir bei einer coolen Singleaktion ja auch eine coole Singlefrau, die einfach zu Dir passt?

 

Keine Gefühle mehr – Veränderung in der Beziehung

Eine Beziehung, die schon ein paar Jahre, vielleicht sogar sehr viele Jahre besteht, erlebt natürlich auch die ein oder andere Veränderung. Man zieht das erste Mal zusammen, der eine Partner bekommt einen neuen Job, Familienplanung, Hochzeit und die eigene persönliche Entwicklung. Das kann schon dazu beitragen, dass gemeinsame Zeit aus bleibt, man nicht mehr so sehr auf die Bedürfnisse eingeht (auf die eigenen und die der Partnerin). Erinnere Dich daran, wie war es am Anfang? Gehe die folgende Liste durch und schauen an welcher Stelle eine gravierende Veränderung auftrat und mit ihr sich stark die Beziehung geändert hat. Was war neu? Was wurde dadurch anders oder sehr vernachlässigt? Du wirst bestimmt fündig werden.

Veränderung in der Beziehung – Ursache

neuer Job

Du hast eine super Jobangebot bekommen, Gratulation! Damit wird allerdings auch erwartet, dass Du mehr arbeitest und auch mal zu Terminen Übernacht wegbleibst. Klar Du hast die Entscheidung gemeinsam mit ihr gefällt und natürlich hat sie zugestimmt (sie will Dir ja nicht im Wege stehen) und mit der Zeit verbringst Du mehr Zeit im Büro. Umgedreht kann es natürlich auch der Fall gewesen sein. Sie hatte ein super Angebot bekommen und weil Du ihr nicht im Weg stehen wolltest hast Du sie natürlich auch ermutigt das Angebot anzunehmen. Das Ergebnis, mehr Arbeit und nur Arbeit als Thema. Sätze wie: „Können wir auch mal von was anderem Reden?“ hört man dann öfters. So entfernt man sich von einander ohne das man es sofort merkt. Der Partner oder die Partnerin kann dann leider unsere Leidenschaft für diesen Job nicht nachvollziehen und fühlt sich hinten angestellt.

 

Zusammengezogen

Irgendwann kommt bei jedem Pärchen der Moment ein gemeinsames Zuhause aufzubauen. Eine ganz wunderbare Zeit. Man sucht gemeinsam nach einer Bleibe, wählt hoffentlich gemeinsam die Einrichtung aus. Leider kommt mit der Zeit auch der Alltag. Es dauert nicht lang, schon steckt man in Gewohnheiten drin. In einem Takt, einem immer wiederkehrenden Rhythmus. Monotonie kann auf den ein oder anderen zum Teil langweilig wirken.

Auch gibt es Paarsituationen, wo Privatsphäre quasi nicht mehr existiert. Kennst Du das vielleicht? Manchmal bekommt man Dinge zu gesicht, die nicht unbedingt attraktiv sind. Sowohl für Dich als auch für Deine Partnerin.

Hochzeit

Der schönste Tag im Leben, so soll er sein. Mit der Hochzeit selbst und der gesamten Organisation wird zum letzten Mal das Paar auf den Prüfstand gestellt. Und so verhält es sich zum Teil auch nach der Trauung. Mit dem Ring am Finger, der zum Teil auch ein Stück Sicherheit schenkt (bis das der Tod euch scheidet) kommt auch die Zuversicht sich nicht mehr bemühen zu müssen. Was ein fataler Fehler sein kann. Eine Beziehung braucht Pflege, das kann ein Ring nicht ersetzen.

 

Schwangerschaft

Das Ergebnis eurer Liebe erhält man nach 9 Monaten. Kinder sind etwas tolles und können einen bereichern. Sie können aber auch in unpassenden Moment sich übergeben. Und dann ist es vorbei mit der Zweisamkeit. Klar Du und Deine Frau/Freundin kümmert euch rührend um eure Kinder, allerdings seid ihren Abends so kaputt, dass ihr nur noch totmüde ins Bett fallt. Auch möglich, Du kommst täglich von Arbeit und erhoffst Dir einen schönen Abend mit Deiner Frau, die nur noch kaputt ins Bett fällt und Du Dich fragst, wovon sie so kaputt ist, sie ist doch die ganze Zeit nur zu Hause mit den Kindern. Kommt Dir bekannt vor? Oder Du bist der Hausmann, der sich mehr Aufmerksamkeit von seiner Frau wünscht? Überlege und versetz Dich in ihre Lage. Gab es vielleicht hier Reibereien und Streitpunkte?

Leidenschaft

Ja, auch die Leidenschaft kommt mit der Zeit in die Jahre. Frauen, auch wenn sie Kinder auf die Welt gebracht haben, auch wenn sie in die Jahre gekommen sind, wollen trotzdem begehrt werden. Mit der Zeit verschwinden jedoch die feurigen Blicke, das Liebesgeflüster, die Leichtigkeit eines frisch verliebten Paares. Also denk nach, wann hast Du das letzte mal spontan ihre Hand genommen, sie an Dich gezogen und sie einfach geküsst? Wann hast Du ihr das letzte Mal ins Ohr geflüstert, was Du jetzt gern mit ihr anstellen willst? Du findest das nach all den Jahren albern mit Deiner Frau/Freundin zu flirten und sie zu verführen? Schade, denn das ist was eine Beziehung jung hält. ANZIEHUNG.

 

Urlaub

„Früher sind wir immer mal dort oder dahin gefahren“ … Kommt Dir bekannt vor? Wenn man frisch zusammen kommt, möchte man gemeinsam die Welt erkunden. Mit der Zeit nimmt diese Bedürfnis bei den meisten ab. Die Abstände von einem Urlaub zum nächsten werden größer. Keiner sucht mehr nach Zielen „Wo man mal hinfahren könnte.“. Die Lust auf gemeinsame Abenteuer, auf gemeinsames Erleben sinkt. Das ist vor allem bei sehr langen Beziehungen leider oft der Fall. Manchmal kommt Krankheit hinzu, sodass dadurch die Mobilität eingeschränkt ist. Allerdings ist regelmäßiges gemeinsames Neues erleben und Kennenlernen enorm wichtig für eine solide Beziehung. Das schweißt nun zusammen und fördert die Kommunikation. Man kann sich über das Erlebte austauschen und später noch daran erinnern („Weißt Du noch wo wir bei X waren? Da hat Y doch …“). Die Emotionen von damals kommen wieder hoch und das verbindet. Also Frage Dich, wann wart ihr das letzte Mal zusammen auf Reisen oder habt gemeinsam was Neues erlebt?

eigene Fitness/Pflege/Hobbies/Freunde vernachlässigt

Aber nicht nur die Partnerschaft nach der Hochzeit braucht pflege, auch der eigene Freundschaftskreis, die eigenen Hobbies und man selbst. Es gibt Paare, die haben sich und niemand anderes. Das kann schnell langweilig werden. Es ist auch wichtig sich mit anderen auszutauschen. Auch war man früher vielleicht der Superathlet, davon ist meist nach der Hochzeit nicht mehr soviel zu sehen. Vielleicht war es aber gerade auch das, was Deine Frau so anziehend an Dir fand? Denk also nach, wem vernachlässigst Du vielleicht schon seit einer ganzen Weile? Deine Freunde, Deine Hobbies? Vielleicht auch Deine eigene Attraktivität? Deinen Marktwert erkennst Du daran, ob es Frauen (außer Deine Frau) in Deiner Nähe gibt, die mit Dir flirten, ist das nicht der Fall, gibt es vielleicht etwas aufzuholen?

Was passendes gefunden?

War hier schon die ein oder andere wirkliche Ursache dabei? Dann sehen Deine Chance gar nicht so schlecht aus, Deine Ex zurück zu gewinnen. Alles, was sich durch Veränderung eingeschlichen hat, lässt sich auch wieder durch Veränderung ändern. Wichtig ist hier, dass Du erkennst was es war, Dich fragst, ob Du es denn ändern möchtest, nicht für sie sondern für Dich selbst. Denn nur so funktionieren dauerhaft Veränderungen. Also, bist Du BEREIT für VERÄNDERUNG?

Veränderung in der Beziehung – Vermeiden

Wie kann man das nun alles am besten vermeiden. Den Weg muss jedes Paar für sich selbst finden, da gibt es keine Pauschallösung. Was auf jedem Fall alle glücklichen Langzeitbeziehungen haben, ist Spaß mit einander. Sie erleben immer noch Dinge zusammen. Tauschen sich aber auch mit anderen aus und gehen ihren Hobbies nach. Zum Teil mit ihren Partnern oder eben mit ihren Freunden.

Sie halten auch immer noch Händchen und flüstern sich schmutzige Dinge ins Ohr. Sie finden sich gegenseitig interessant, weil sie auch interessant sind, weil sie selbst auf sich achten. Sich Zeit für sich nehmen und dem Partner auch Zeit für sich einräumen.

Jede Veränderung ist auch eine Chance weiter zusammen zu wachsen und ein noch besseres Team zu werden. Das gelingt jedoch nicht, wenn man permanent aneinander klebt und sich gegenseitig die Luft zum Atmen und zum Entfalten nimmt.

Vielleicht war ja aber genau das bei euch der Fall. Bist Du auch mal mit Deinen Kumpels ausgegangen? Oder warst Du so eifersüchtig, dass sie nirgendswo hin durfte? Hast Du angefangen Deine Sport zu vernachlässigen? Vielleicht auch Deine eigenes Styling? Geh ich Dich und denke darüber nach. Ich bin mir sicher, Du wirst eine Antwort finden.

Auch interessant: wie bekomme ich meine Ex zurück - vermeide diese Fehler

Klicke auf den Button und erfahre nützliche Tipps, wie Du Deine Ex zurückgewinnen kannst.

Keine Gefühle mehr – Sie hat einen anderen

Auch das noch. Sie hat Schluss gemacht, als wäre das nicht schon schlimm genug, NEIN, sie hat auch noch einen anderen. Das hast Du zumindest von Bekannten oder Freunden gehört, vielleicht hast Du die zwei auch zufällig getroffen. Erfahre hier mögliche Ursachen und wie Du damit in Zukunft umgehen kannst.

Sie hat einen anderen – Ursache

Die Ursachen sind die selben wie oben. D.h. durch die Veränderung der Beziehung hast Du leider an Attraktivität verloren. Du hast sie vielleicht schon über Jahre hin nicht mehr so angesehen wie früher und nun kommt da ein fremder Mann daher, der ihr all diese Aufmerksamkeit schenkt. Versteh‘ mich nicht falsch, hier geht es nicht darum ihr hinter her zu dackeln und ihr ständig zu erzählen wie toll sie ist, was ich meine ist Anziehung. Anziehung die zwischen Mann und Frau entsteht, wenn geflirtet wird, wenn es eindeutig zweideutig ist. Wenn es verspielt ist.

Sie hat einen anderen – Vermeiden

Du kannst Das vermeiden, indem Du nicht an Attraktivität verlierst. Also fang‘ an, halte Dich wieder fit. Geh‘ zum Friseur, pflege Dich. Flirte mit Deiner Freundin/Frau, auch wenn ihr euch schon auswendig kennt. Lernt neue Dinge kennen, macht zusammen neue Erfahrungen. Lass ihr Freiraum und nutzte diesen Freizeit und triff Dich mit Deinen Freunden und erlebe neues Dige von denen Du ihr dann erzählen kannst. Bleib neugier.

Und keine Sorge, auch wenn sie bereits einen neuen hat, Du hast immer noch eine Chance bei ihr. Warum fragst Du? Weil Du mit ihr bereits gemeinsame und schöne Erinnerungen erlebt hast. Die kannst Du nutzten, wenn Du bereit bist Deine Freundin oder Frau zurück zu erobern. Also packen wir es an.

Zusammenfassung „keine Gefühle mehr“ als Trennungsgrund

Du weißt jetzt, dass es verschiedene Ursachen haben kann, warum sich Deine Freundin oder Frau genau aus diesem Grund von Dir getrennt hat. Auch hast Du jetzt erkannt, woran es bei Dir lag. Das ist super, denn damit bist Du ein ganzes Stück weiter gekommen. Jetzt kennst Du die Ursache und weißt, was Du tuen musst, um das zu ändern bzw. um es in Zukunft zu vermeiden. Du bist jetzt bereit für den nächsten Schritt.

Jetzt fragst Du Dich: „Was ist der nächste Schritt?“ Dann habe ich hier ein paar Möglichkeiten:

was Du machen kannst, wenn sie keine Gefühle mehr hat

Option 1: Nach der obigen Analyse hast Du festgestellt, das es nur Wolke 4 war und Du eigentlich ganz froh darüber bist, dass sie jetzt weg ist. Dann ist wahrscheinlich Dein nächster Schritt das Singlemann-Dasein in vollen Zügen zu genießen. Aber bitte, versprich mir eins, nie wieder Wolke 4. Es macht weder Dich noch Deine Partnerin glücklich.

Oder Option 2: Du hast nach der Analyse erkannt, dass sich eure Beziehung über die Zeit verändert hat. Trotz der Erkenntnis und dem Wissen, wie man es verändern kann und der guten Chance, dass Du Deine Ex Freundin oder Ex Frau zurück bekommst, tust Du nichts und zwar GARNICHTS. Du versinkst wieder in Selbstmitleid und es wird sich nichts ändern. Sie ist weg und wird auch nicht wieder kommen. Hört sich zwar für mich nicht so lukrativ an, kann ja aber eine Option für Dich sein.

Mein persönlicher Favorit – Option 3: Du weißt nun nach dieser Analyse was schief gelaufen ist und weißt jetzt, wie Du das in Zukunft vermeiden kannst. Du bist bereit für Veränderung und möchtest an Dir arbeiten. Du willst wieder der interessante Mann von damals sein. Der, in den sich Deine Ex damals verliebt hat. Ja? Dann kann ich Dir folgenden Beitrag empfehlen, aber nur, wenn DU BEREIT für VERÄNDERUNG bist!

Ex zurück mit dem 3-Schritte-System "Ex Zurück Formel"

Klicke jetzt auf den Button und erhalte mehr Informationen zur "Ex Zurück Formel".

Du findest den Beitrag hilfreich, hast vielleicht Ergänzung oder Feedback? Dann hinterlasse doch einen Kommentar. Ich würde gern Deine Meinung zu diesem Thema hören.